Der Verein


Der Förderverein der Frankfurter Orchestergesellschaft besteht aktuell aus 30 Mitgliedern, darunter sieben Vorstandsmitgliedern. Aufgabe des Vereins ist es, den verschiedenen Ensembles, die unter dem Namen
„Frankfurter- Orchestergesellschaft“ geführt werden, die finanzielle Basis für ihre Projekte bereitzustellen und darüber hinaus entsprechende Proben- und Konzerträume zu organisieren.

Während sowohl das Kammerorchester als auch die verschiedenen Bläserformationen kostenneutral arbeiten oder Überschüsse bei ihren Konzerten erarbeiten, welche dem Verein für weitere Projekte zugute kommen, wird für die Konzerte des Sinfonieorchesters zur Deckung der Kosten von den Mitspielern ein Mitspielbeitrag von 100 bis 200 € pro Jahr erhoben.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 15 €/Jahr.

Die Bankverbindung für die Überweisung lautet:
BBBank
IBAN: DE29 6609 0800 0007 2797 60
BIC: GENODE61BBB